Wie wichtig ist das Material bei Hollywoodschaukeln?

Material bei Hollywoodschaukeln

Material bei HollywoodschaukelnWer sich eine Hollywoodschaukel zulegen möchte, der möchte auch wissen auf welches Material hierbei gesetzt werden sollte. Wie wichtig das optimale Material bei Hollywoodschaukeln ist und warum gerade hierbei nicht unbedingt gespart werden sollte, finden Sie hier. 

Das klassische Stahlgestell

Eine gute Hollywoodschaukel zeichnet sich vor allem durch gutes Material aus. Meistens bestehen Hollywoodschaukel aus einem Stahlgestell, wichtig hierbei ist aber, dass der Stahl auf jedem Fall pulverbeschichtet ist. Die Pulverbeschichtung ist ein Verfahren welches in der Regel bei Produkten verwendet wird, die im Freien verwendet werden, wie die Hollywoodschaukel und viele weitere Gartenmöbel. Die Pulverbeschichtung schützt den Stahl vor Schäden durch Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit. Die Hollywoodschaukel ist mit einer Pulverbeschichtung also weitestgehend wetterfest und das Material kann nur noch mit starker Gewalt beschädigt werden, das heißt um Kratzer und weiteren Schrammen brauchen Sie sich in der Regel keine Sorgen mehr machen. 

Die Pulverbeschichtung ist bei Hollywoodschaukeln mitunter schon grundlegend, selbst die günstigsten Hollywoodschaukeln verfügen über dieses Verfahren. Allerdings lässt sich sagen, dass es auch hier einige Unterschiede der Qualität gibt. Oftmals klagen Leute über Kratzer an dem Gestell Ihrer günstigen Hollywoodschaukel, so sollte hier also nicht unbedingt kräftig gespart werden, sofern man etwas haben möchte von dem man noch lange etwas hat.

Holz als Material bei Hollywoodschaukeln

Anders ist es bei Hollywoodschaukeln aus Holz. Holz ist ein natürlicher in der Natur vorkommender Rohstoff der sich bestens der Witterung anpassen kann. Eine beliebte und zu empfehlende Holzart bei der Hollywoodschaukel wäre zum einem Lärche oder Teakholz. Teakholz zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr robust und vor allem langlebig ist. Nichtsdestotrotz kommen Sie leider nicht drumherum Ihre Hollywoodschaukel aus Holz mindestens 1 mal im Jahr mit einer Lasur zu behandeln, am besten sogar 2 mal. Das ist aber schnell erledigt und Ihre Hollywoodschaukel wird es Ihnen danken. 

Metall als Material bei Hollywoodschaukeln

Auch bei Hollywoodschaukeln aus Metall ist es ein wenig anders. Oft bestehen solche Hollywoodschaukeln dann aus Schmiedeeisen, welches extrem robust ist. Es gibt einige Leute, die seit Jahren eine Hollywoodschaukel aus Metall im Garten stehen haben, zu jeder Jahreszeit. Natürlich sollte trotzdem ab und an nach Schäden von Witterung geachtet werden. Gerade bei günstigem Metall setzt sich schnell Rost an. Hier finden Sie weitere Infos, wie Sie Ihre Hollywoodschaukel optimal reinigen und pflegen.

Welches Material ist jetzt am besten?

Welches Material bei Hollywoodschaukeln Sie am besten finden liegt selbstverständlich ganz bei Ihnen. Wir wollen Ihnen hier nicht sagen welches Material nun das beste ist, da Geschmäcker einfach von unterschiedlicher Natur sind. Wichtig ist allerdings, dass man auf eine gute Qualität achtet. Man kann sich eine günstige Hollywoodschaukel kaufen, welche dann in der 2. Season völlig hinüber ist oder eine hochwertige, von der man noch viele viele Jahre etwas von hat. Natürlich gibt es bei günstigen Hollywoodschaukeln Ausnahmen, das lässt sich nicht bestreiten, vor allem hier sollte man aber vorsichtig an die Sache rangehen.

Am beliebtesten sind die klassischen Hollywoodschaukeln, welche über ein pulverbeschichtetes Stahlgestell verfügen, Hollywoodschaukeln aus Holz passen sich super dem Garten an, sind robust und sehen toll aus, müssen aber allerdings mindestens 1 bis 2 mal im Jahr gepflegt werden. Anders ist es bei Hollywoodschaukeln aus Metall, diese bringen einen antiken Flair in Ihren Garten und machen sich besonders gut mit vielen Pflanzen. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*